Schule: Claus-von-Stauffenberg-Schule, Rodgau
Name: Gossis
Jahrgang: DS-Kurs E-Phase
Spielleitung: Ina Sattran

Theater-Erlebnisse

In andere Rollen zu schlüpfen und andere Charaktere kennen zu lernen.
Theater ist für mich etwas, das mich glücklich macht.
Beim Theaterspielen kann ich mich entfalten und meine Gefühle ausdrücken.
Edina, 16 Jahre

(…) Es war eigentlich eine schulische Verpflichtung, die Wahl, ob ich überhaupt hin gehen möchte hatte ich nicht. Und doch: erst einmal angekommen entwickelte sich das Ganze zu der besten Theatervorstellung meines Lebens. Die Kinder waren extrem talentiert, standen mit voller Leidenschaft hinter dem Stück und man merkte, dass jeder einzelne Satz, jede einzelne Handlung voller Bedacht und Sorgfalt ausgewählt wurde. Doch das beeindruckendste war das Danach. Die Darsteller nahmen sich ihre Zeit und sprachen mit uns Zuschauern. Sie berichteten von dem Werdegang des Stücks, wie die Gruppe zusammengekommen ist und mit welchen Mitteln sie gearbeitet haben. Sie teilten ihren Erfolg und ihre Geheimnisse mit uns und ließen uns an ihrer Reise teil haben.
Katja, 16 Jahre

Yentl, 16 Jahre

Der Moment als ich die Karten zu Schwanensee zu Weihnachten von meinen Eltern bekam ist mir noch genau in Erinnerung geblieben, aber vor allem der Moment, als wir fast zwei Monate später auf unseren Plätzen im Publikum saßen und sich der pompöse, rote Vorhang endlich öffnete.( …)
Der Vorhang fällt und das ganze Publikum fällt in lauten, tosenden Applaus. Ein magischer Moment, nicht nur für die Darsteller sondern auch für das Publikum. Es sind diese magischen atemberaubenden Momente nach einer gelungenen Aufführung, welche mich immer wieder für den Tanz und das Schauspiel auf der Bühne begeistern.
Anna, 16 Jahre