Den Sumsemann aus dem Fenster werfen

Mit den beiden anderen Gruppen habe ich (Annika) mich – der jetzigen Situation verschuldet – online getroffen. Da die Theater-AG der Grundschule Gießen-West allerdings bereits aufgelöst ist und die Lehrerin Judith Diehl die Drittklässlerinnen gar nicht im Unterricht hat, war meine Herangehensweise diesmal etwas anders. Ich habe die Spielleiterin und die Spielerinnen einzeln angerufen und

Wahnsinn im Abitur

Der Kurs Darstellendes Spiel der Georg-Christoph-LichtenbergSchule Kassel hat sich für das Stück „Ein Moment von Klarheit“ mit sehr schwierigen Themen auseinandergesetzt. Depressionen und Psychosen, welche oftmals eher als Tabu gelten. Um mehr darüber zu erfahren, habe ich (Annika) mich online mit den Abiturientinnen und ihrem Spielleiter Nikolaos Lampos getroffen. Ihr seid ein Kurs Darstellendes Spiel

Gemischte Gefühle

In ihrem Stück „NUMB – Völlig betäubt“ fühlt der kleine Lukas plötzlich überhaupt nichts mehr. Die „Magischen Stückraths“ der Otto-Stückrath-Schule hingegen haben damit keine Probleme. Ich (Annika) habe mich online mit den Dritt- und Viertklässler*innen und ihrer Lehrerin CristinaSchwarz getroffen und die ein oder anderen Emotionen zu ihrem Stück und der jetzigen Situation erfragt. Vorab:

Das Dschungelbuch

Der Schulchor und die Musiktheater-AG (Klasse 3 und 4) von der Emely-Salzig-Schule (Geisenheim) präsentieren ihr Musik-Theater nach Motiven des Dschungelbuchs von Rudyard Kipling.

Cruisen

Die Gruppe sELFmade (9. und 10. Klasse) von der Melibokusschule (Alsbach) präsentieren ihre Stückidee. Ihre Idee war es, ein lustiges Stück zu zeigen, in dem auch live gefilmt werden sollte.

Ein Theaterstück ohne Proben

Die beiden Journalistinnen Hanna (24) und Sina (18) haben die Klasse 6a der freien Waldorfschule Darmstadt am 29.05.2020 per Videocall interviewt. Die Gruppe “Springles” stellt das Märchen “Der Teufel mit den drei goldenen Haaren” in zeitgemäßer Sprache vor. Habt ihr extra Theaterunterricht in der Woche?Lisann: Ich nehme schon länger Theaterunterricht, aber nicht speziell für dieses Stück.